Psychological Safety

Kein Gefühl raubt dem Geist in solch einem Ausmaß die Fähigkeit, zu handeln und klar zu denken wie die Angst.
(Edmund Burke)


Zwei Teams mit Spezialist*innen und Expert*innen – Warum performt ein Team besser als das andere? Es ist heute nicht ausreichend, kluge und motivierte MA einzustellen, wenn sie nicht in der Lage sind, in den entscheidenden Momenten ihr Wissen (und auch ihre Fragen) einzubringen. Effektive Teamarbeit ist nur in psychologisch sicheren Umgebung möglich. Psychologische Sicherheit ist die Überzeugung, dass die Arbeitsumgebung sicher genug ist, um zwischenmenschliche Risikne einzugehen.

Warum Psychological Safety?

Wir leben in einer Zeit, in der kein einzelner alles wissen und leisten kann, nicht alles Nötige allein tun kann, um die Arbeit durchzuführen, die Kunden zufrieden stellt. Deshalb ist es heute wichtiger denn je, dass MA sich äußern, Informationen teilen, Meinungen sagen, Fachwissen beitragen, Risiken eingehen und zusammenarbeiten um bleibende Werte zu schaffen. Aber: Angst begrenzt unsere Fähigkeit zu wirksamen Denken und Handeln – sogar bei den talentiertesten Mitarbeitern. Wenn Unternehmen wirklich effiziente und selbstverantwortliche Teams haben möchten, dass ist eine Kultur der psychologischen Sicherheit von grundlegendster Bedeutung.

=> Fehler werden schneller und selbstständiger kommuniziert
=> Aktive Mitwirkung und Übernahme von Verantwortung
=> bei Problemen werden rascher Gegenmaßnahmen ergriffen
=> Koordination und Kommunikation zwischen Abteilungen wird gestärkt
=> Innovationen werden befördert
=> KVP funktionieren wirklich
=> Lernen findet aktiv statt

Insbesondere in agilen Teams ist psychological Safety unverzichtbar!

Unser Begleitungsangebot

Wir setzen Psychological Safety in ihrem Team bzw. ihrer Organisation um. Psychological Safety wird Teil der Unternehmenskultur, indem Führungskräfte diese verstehen und anwenden können. Wir begleiten die Umsetzung in Form von Workshops, Seminaren und Coachings

Unser Qualifizierungsangebot

Unsere Qualifizierungsangebote für Veränderungsangebote vermitteln Wissen und Fähigkeiten zu erfolgreichen Implementierung von Psychological Safety im Unternehmen sowie zur Entwicklung und Pflege einer (entscheidenden!) konstruktiven Veränderungskultur.