transpaent
Organisationsentwicklung
UnternehmenskulturChange ProzesseFamilienunternehmenModeration
redline

Change Prozesse

 

Veränderung ist ein normaler Prozess. Und dennoch ist es für den einzelnen Menschen oft schwierig, Veränderungsprozessen positiv zu begegnen. Unklarheit über die Zukunft erzeugt Ängste und daraus folgen Unsicherheiten, welche zu Energie- und Leistungsverlust führen. Veränderungsprozesse in Organisationen werden immer von Personen getragen. Bei diesem Thema sind verblüffende Muster zu erkennen. Aus verschiedenen Studien ist bekannt, dass Change-Prozesse in einem hohen Maße unbefriedigend verlaufen. Beispielsweise scheitern ca. 70 % der Fusionen an den sogenannten „Soft Facts“. Ebenso wird, laut diverser Studien, den Führungskräften oftmals nicht zugetraut, ein attraktives Zukunftsbild zu kreieren bzw. umzusetzen.

 

Unsere Leistungen: Wir entwickeln ein passgenaues Design für den Change-Prozess. Ausgangspunkt ist das Abklären des Bedarfs und die Entwicklung von messbaren Zielen. Nach einer Analyse der Ist-Situation werden in der praktischen Umsetzungsphase zielgerichtete Lösungen erarbeitet, die einerseits die Organisations- und Gruppendynamik berücksichtigen, andererseits auch die menschlich-psychischen Seiten integrieren. Ein wichtiger Faktor für uns ist es, mit laufenden, sehr konkreten Umsetzungsmaßnahmen die Weiterentwicklung und Veränderung im Organisationssystem sichtbar zu machen. Kontinuierliche Feedbackschleifen und Evaluierungen begleiten das Projekt bis hin zur Abschlussphase.

Alt Text für Bild 1, preload Alt Text für Bild 2, preload